Carinas Granny-Schal

Carinas Schal

***

Meine Schwester Carina hat diesen wunderhübschen „Übergangsschal“ (mit einer Baumwoll-Schurwoll-Mischung) gehäkelt. Ganz super für noch kühle Frühlingstage!

***

Carinas Anleitung:

Abkürzungen / Voraussetzungen:
Lm …. Luftmasche
Stb …. Stäbchen

1. R. : Man beginnt mit einer Luftmaschenkette in beliebiger Länge (Achtung!, der fertige Schal ist um einiges länger, da rautenförmig), dabei ist darauf zu achten, dass die Maschenanzahl ein Vielfaches von 4 beträgt.

2. R. : 2 Stb in die 4. Lm ab der Nadel, *1Lm, 3Lm auslassen, 3 Stb in die 4. Lm*, ** wiederholen bis zum Ende der Reihe, nach der letzten Stb-gruppe noch 1 Lm

3. R. : Arbeit nicht wenden sondern neue Farbe am Beginn der 2.R in den ersten Zwischenraum anschlingen, 3Lm (ersetzen 1Stb), 2Stb, 1Lm, *3Stb-Gruppen in jeden Zw.raum, 1Lm* , **wh bis Reihenende, die letzte Stb-gruppe wird in die letzte Lm der Vorreihe gearbeitet, somit wird jede Reihe um 1 Stb-gruppe versetzt

die 3. Reihe beliebig oft wiederholen bis der Schal die gewünschte Länge/Breite hat; hier zur Veranschaulichung ein Bild:Häkelschrift

Für die Fransen schneidet man abschließend pro Reihe 2 mal (für Anfang u Ende) 4 ca. 30 cm lange Fäden zu, die um das letzte Stb geknüpft werden, somit erspart man sich das lästige Vernähen 😉

Hierfür die 4 Fäden mittig „falten“, die Schlinge zw den beiden letzten Stb durchziehen u die Enden durch die Lasche festziehen.

Knoten

***

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Carina, die Gastbloggerin

***

Carinas Schal 2

***

Carinas Schal 3

Advertisements

Ein Kommentar zu “Carinas Granny-Schal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s