Blumige Kette

IMG_9369x

Obwohl ich keine besonders gute Schmuckmacherin bin möchte ich euch diese Kette zeigen, weil sie mir unglaublich viel Spaß gemacht hat.

Für die Herstellung braucht ihr:

  • frisch gepflückte, möglichst kleine Blumen
  • Papier und schwere Bücher zum Pressen
  • Glas-Cabochons + passende Fassungen
  • Perlen nach belieben
  • Kette, Nietstifte, Biegeringe + Kettenverschluss
  • Papier (für den Hintergrund), Schmuckkleber
  • Schere, Pinzette, Rundzange, Flachzange + Seitenschneider

***

IMG_9363

***

Ihr pflückt euch also kleine Blümchen (meine wuchsen alle wild in der Wiese) und presst diese zwischen 2 Blättern in einem Buch, und zwar mehrere Tage lang. Achtet darauf mindestens doppelt so viele Blumen zu pressen als ihr braucht; nicht alle werden schön und diese filigranen Dinger reißen auch ziemlich schnell.

Wenn sie gut durchgetrocknet sind könnt ihr mithilfe der Cabochons eure Auswahl treffen.

***

IMG_9286

***

Nehmt das Papier, das ihr als Hintergrund gewählt habt, gebt etwas Schmuckkleber drauf, gut verstreichen, und legt mit der Pinzette die Blume auf die klebrige Fläche. Dann nehmt ihr einen Glas-Cabochon, bestreicht die gerade Fläche mit Kleber, platziert ihn vorsichtig auf der Blume und drückt ihn dann noch einmal an.

***

IMG_9291

***

Das funktioniert auch super mit einer Blumen-Collage.

***IMG_9297

***

Erst wenn der Kleber gut durchgetrocknet ist könnt ihr das Papier um den Cabochon zuschneiden, und auf die Fassung kleben.

***

IMG_9306

***

Auf dem Bild oben seht ihr, wie ich die einzelnen Teile miteinander verbunden habe.
Die Spaltringe und Ösen an den Nietstiften könnt ihr (seitlich) aufbiegen um die Ösen der Fassungen durchzufädeln. Dann werden sie mir der Flachzange wieder geschlossen.
Auf die Nietstifte habe ich noch Perlen aufgefädelt; schneidet den Nietstift mit der Flachzange ab, lasst dabei aber ein paar Millimeter übrig, aus denen ihr mithilfe der Rundzange eine Öse formt. – Das erfordert etwas Übung. Ein paar Versuche und ihr kriegt es schon besser hin als ich. 😉

***

IMG_9323

***

Ihr könnt noch nach Belieben Perlen und sonstige Deko einfügen. Wenn der Hauptteil fertig ist, befestigt ihr noch 2 Stückchen Kette an den Enden (diese tendenziell zu lang abschneiden) und prüft vor dem Spiegel, auf welcher Höhe die Kette hängen soll. Die restlichen Kettenglieder schneidet ihr ab und befestigt den Verschluss und einen Spaltring an den Enden.

Fertig! 🙂

***

IMG_9319

***

Ich habe gleich noch eine zweite gemacht:

***

IMG_9327

***

Viel Spaß beim Basteln!

***

IMG_9381

***

❤ -lichen Dank meinem Modell Lucia!

Advertisements

7 Kommentare zu “Blumige Kette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s